KIELER BLICK    -

Eigentumswohnungen

Mittendrin in Gettorf, zentral zwischen Gettorfs gewachsenem alten Ortskern und den neu geschaffenen Nahversorgern, sowie nur 100 Meter vom Bahnhof entfernt gelegen, sind insgesamt 44 barrierearme Eigentumswohnungen neu entstanden. Diese verteilen sich auf drei Gebäude:

Kieler

Chaussee 3

Endenergiebedarf

30,9 kWh/(m*a)

Friedrichsorter

Straße 2, 2a

Endenergiebedarf

29,1 kWh/(m*a)

Friedrichsorter

Straße 4

Endenergiebedarf

29,7 kWh/(m*a)


Die Wohnungen bieten auf ca. 53 bis 130 m² Wohnfläche 2 bis 4 Zimmer und verfügen zudem über eine Terrasse, einen Balkon oder bis zu zwei Dachterrassen. Selbstverständlich sind alle Wohnungen schwellen- und stufenfrei gestaltet sowie über einen Aufzug, welcher alle Geschosse erschließt, komfortabel zu erreichen. Die Wohnungen erhalten einen Tiefgaragen- oder Carportstellplatz sowie einen Abstellraum im Kellergeschoss.

Der Fassadenmix aus Verblendmauerwerk und hellem Putz unterstreicht die moderne und freundliche Architektur.

Die Fertigstellung und schlüsselfertigen Übergaben der ersten Wohnungen erfolgten fristgerecht zum 31.03.2020. Die noch verfügbaren Wohnungen können kurzfristig nach Beurkundung übergeben werden.


Impressionen


Nachhaltigkeit durch...

Gehobene Ausstattung

Die Wohnungen erhalten gemäß Baubeschreibung bereits im Standard eine hochwertige Ausstattung. Diese beinhaltet beispielsweise eine kontrollierte Wohnungsbe- sowie -entlüftung, Fußbodenheizung in allen Zimmern, Handtuchwärmekörper und großformatige Fliesen in den Bädern, eine gehobene Sanitärausstattung sowie hochwertige Bodenbeläge.

Neben zahlreichen weiteren Ausstattungsmerkmalen werden die Erdgeschosswohnungen sowie einzelne Wohnungen im Staffelgeschoss bereits im Standard mit elektrisch bedienbaren Außenrollläden ausgestattet.

Gas- und Erdwärmenutzung

Die Energie für die Fußbodenheizung und Warmwasserbereitung wird nach den Vorgaben des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) aus einem energetisch optimierten Mix aus regenerativer Energie durch die Erdwärmepumpe in Kombination mit Erdwärmebohrungen und hochwertiger Gasbrennwerttechnik erzeugt.

Endenergiebedarfe 29,1 bis 30,9 kWh/(m*a)

E-Mobilität

Jeder PKW-Stellplatz erhält bereits im Standard eine abschließbare Schukosteckdose (230 Volt/16 Ampere), welche sich zum "Notladen" eines E-Autos eignet.

Darüber hinaus erhält jedes Haus einen Stromanschluss mit erhöhter Leistung, sodass die Stellplätze auf Sonderwunsch mit einer jeweils fahrzeugspezifischen Ladesteckdose nachgerüstet werden können.

Für Fahrräder entstehen - jedem Haus zugeordnet - überdachte und abschließbare Unterstellmöglichkeiten mit Stromanschluss zum Laden von Elektro-Fahrrädern.

Barrierefreiheit

Alle Wohnungen und alle Außenanlagen werden barrierearm errichtet. Das bedeutet, dass Sie vom Gehweg an oder vom Tiefgaragenstellplatz mit dem Aufzug bequem und schwellen- sowie stufenfrei Ihre Wohnung inkl. Terrasse oder Balkon erreichen.

Highspeed-Internet

Schnelles Internet ist heute schon stark nachgefragt und wird immer wichtiger - für Sie selbst oder für Ihre Mieter.

Deshalb haben wir geplant, dass die Telekom ein Glasfaserkabel direkt bis in Ihre Wohnung legt. So können Sie mit hoher Geschwindigkeit surfen und aus einem breiten TV-Angebot wählen.

Investitionssicherheit

Die Investition in eine Immobilie ist immer auch eine langfristige Entscheidung. Die zentrale Lage in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof, zwischen dem gewachsenen Ortszentrum und dem neu geschaffenen Nahversorgerzentrum sichert Ihnen langfristig die richtige Lage. Die vorhandene Barrierefreiheit in der Wohnung sowie dem gesamten Gebäudekomplex ermöglicht Ihnen oder Ihren Mietern eine längere Nutzungsdauer und somit ebenfalls eine Sicherung Ihrer Investition.